guatemala365.de - Der Wegweiser für Spanischschulen in Guatemala
Spanisch Sprachschulen in Guatemala
Antigua, Guatemala
Spanisch lernen in Guatemala Praktika und Freiwilligenarbeit in Guatemala Informationen über Guatemala Reiseberichte und Tagebücher Bücher über Guatemala Die Menschen hinter guatemala365.de o
Spanisch lernen in Guatemala
Spanisch lernen in Guatemala
R E I S E B E R I C H T E

Tanja Scheffler
Tanja Scheffler in Granada, Nicaragua - Foto: Tanja Scheffler ...6 Monate unterwegs sein, ohne Arbeit, ohne Telefon, ohne Rad und ohne Pferd, den Computer nur für den Mailkontakt zur Heimat, 2 Paar Schuhe, 2 T-Shirts, 2 Tops, 1 Hose, 1 Shorts und ´nen Rock – von diesem Abenteuer hatte ich schon lange geträumt! ...226 Bus-Stunden, 46 Schlafplätze, 120 Stunden auf Bananen- oder Tauchbooten, 2 Erkältungen, 1 fiebrige Magenverstimmung, 100 Stunden Spanischunterricht, viele Stunden Salsa-Tanz, unzählige Bekanntschaften mit interessanten Menschen aus aller Welt und viele unvergessliche Erlebnisse - ich denke, das war erst der Anfang! Der ursprüngliche Plan, Südamerika zu bereisen, sollte sich bald als überholt erweisen, da die Zeit wie im Flug verging und die Reiseroute sich nahezu täglich änderte. Selbst in Zentralamerika hat mir das halbe Jahr nur für 4 der insgesamt 7 Länder (Guatemala, Belize, Honduras, El Salvador, Nicaragua, Costa Rica und Panama) gereicht, da die letzten 4 Wochen aufgrund meines Rückfluges bereits für Mexico reserviert waren.   Seite öffnenReisebericht


Michael Krammer
Michael Krammer Im Oktober 2000 brach ich auf ins große Abenteuer, in Nicaragua einen 14-monatigen Auslandszivildienst zu absolvieren. Ich wusste eigentlich nur, dass ich dort an der Volksschule "Escuela El Coco" Englisch unterrichten sollte, und dass der Ort meines Einsatzes an der Pazifikküste in der Nähe von San Juan del Sur lag. Die nun folgenden eineinhalb Jahre sollten sich als sehr ereignisreich und in jeder Hinsicht aufregend herausstellen. Plötzlich war ich ein Englisch-, später auch Koch-, Turn-, Geographie-, EDV- und Musikprofessor. Das Trinkwasser pumpten wir uns selbst aus einem Brunnen neben der Schule herauf. Ich wohnte 300m von einem unberührten und meist menschenleeren Pazifikstrand entfernt, an dem nur ab und zu Meeresschildkröten ihre Eier ablegten. Schließlich wurde ich sogar zum stolzen Pferdebesitzer.   Seite öffnenReisebericht


Leif Göritz
Leif Göritz Ich kann jedem, der eine Guatemala – Reise plant, nur empfehlen, sich Zeit für die Entdeckung des Hochlandes zu nehmen, ehe man sich auf der typischen Touristenroute Panajachel, Antigua, Livingston, Rio Dulce, Flores, Tikal und weiter nach Belize und vielleicht an die karibischen Strände nach Mexiko begiebt.   Seite öffnenReisebericht





Spanisch lernen in Guatemala
    Diese Seite einem Freund empfehlenSeite empfehlen   Seite öffnenKontakt   Seite öffnenLinks   Seite öffnenNutzungsbedingungen   Seite öffnenEnglish version   nach obenoben    
  © 2007 David Unger
Bitte informieren Sie sich vor einer Buchung auf der Seite öffnenInternetseite des Auswärtigen Amtes über die aktuelle Situation in Guatemala.
Trotz großer Sorgfalt bei der Erstellung der Seiten kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier gemachten Angaben nicht garantiert werden.